Im September ging es heiß her, neben Reitstunden und Hallenbau war auch der Zahnarzt vor Ort. Bei Tign war es reine Routine, ein paar Ecken und Kanten feilen, sonst alles gut. Leider war sie diesmal nicht zum Schmusen beim Aufwachen aufgelegt, aber mei, da kann man nichts machen 😘.

Kategorien: Blogeinträge